Home

Junior-Brunch im Theresienheim Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gaby König-Warenitsch   
Dienstag, 19. März 2019 um 12:12

 

Bereits zum 5. Mal fand am Sonntag, den 17.3.2019 der Junior-Brunch statt – das Unterhaltungskonzert unserer Jugendkapellen. Aufgrund des großen Andrangs in den letzten Jahren verlegten wir die Veranstaltung ins Theresienheim, wo sich die zahlreich erschienenen Besucher ein Bild von der Nachwuchsarbeit des MVL machen konnten.

 

Die Hänschen-klein-Musi eröffnete das Konzert unter der Leitung von Julia Konzett und Pamela Baric. Nach vier offiziellen Stücken war sogar noch eine Zugabe drin. Anschließend betrat die Jugendmusik mit ihrer Leiterin Gaby König-Warenitsch die Bühne und unterhielt das Publikum mit Marsch, Polka und anderen Hits.

 

Besonders freut uns, dass wieder viele Jungmusikerleistungsabzeichen verliehen werden konnten – elf Junior-Abzeichen und zwei Bronze-Abzeichen mit den Instrumenten Flöte, Oboe, Klarinette, Trompete, Horn und Schlagzeug.

 
Gestaltung der Familienmesse St. Peter und Paul Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gaby König-Warenitsch   
Montag, 04. März 2019 um 10:30

Am Faschingssonntag gestaltete die Jugendmusik den sehr gut besuchten Familiengottesdienst in der Pfarre St. Peter und Paul. Neben der Begleitung von Volksgesängen waren auch Bearbeitungen schöner Choräle von J. Pachelbel, J. S. Bach und H. T. Smart zu hören. Den Vormittag ließen wir bei Speis und Trank im Theresienheim ausklingen.

 
72. Jahreshauptversammlung Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Grabher   
Sonntag, 13. Januar 2019 um 19:41

Am Samstag, den 12.01.2019 fand die 72. Jahreshauptversammlung
des Musikverein Lustenau statt.

Vorstand Sabine Jussel eröffnete um 18:00 Uhr
die Generalversammlung.

Als Ehrengäste durften Bürgermeister Dr. Kurt Fischer,
LAbg. GR Daniel Steinhofer, GR Dietmar Haller,
GR Julia Bickel und GR Martin Fitz und die Obfrau
vom Gönnerverein Frau Karin Heidegger begrüßt werden.

Außerdem sind zahlreiche interessierte Ehrenmitglieder erschienen.

Bürgermeister Dr. Kurt Fischer lobte die Vereinsarbeit, insbesondere gefiel ihm die Aufführung der kleinen drei Groschenmusik auf dem Herbstkonzert. Gemeinderat Martin Fitz bedankte sich ebenfalls für die gute Vereinsarbeit im Dienste der Gemeinde Lustenau.

Nach ausführlicher Berichterstattung über das vergangene Vereinsjahr wurde die Vereinsleitung auf Antrag von Julian König entlastet.

Spannend wurde es beim Verlesen der Chronik. Die Chronistinnen Sandra Schäfer und Gaby König-Warenitsch ließen das Vereinsjahr in gekonnt witziger Art Revue passieren und scheuten sich auch nicht das eine oder andere "Hoppala" vorzulesen.

Folgende Mitglieder wurden erhielten für ihre Verdienste und Treue zum Verein ein Präsent:

10 Jahre Mitgliedschaft:  Pamela Baric, Paula Riedmann

15 Jahre Mitgliedschaft: Daniela Fitz, Claus Grabher, Melanie Zünd

20 Jahre Mitgliedschaft: Ulrike Spiegel

35 Jahre Mitgliedschaft: Werner Huber

20 Jahre Funktionärin: Gaby König-Warenitsch

Folgende Mitglieder haben das Vereinsjahr mit keinem einzigen Fehleinsatz absolviert: Franz Winter, Julia Konzett, Norbert Guggenberger

6 junge Musikanten wurden in das Probejahr beim großen Orchester aufgenommen und weitere 6 junge Musikanten wurden als Mitglieder nach Absolvierung vom Probejahr offiziell in den Verein aufgenommen.

Eine Überraschung gab es für Vorstand Markus Grabher: Aufgrund seiner Funktionärstätigkeit hat die Vereinsleitung für ihn die bronzene Verdienstmedaille des Österreichischen Blasmusikverbandes beantragt, welche im Herbst verliehen wird. Der Verein gratulierte Markus jetzt schon mit einem Präsent.

Nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse erfolgte ein Wechsel im Vorstandsteam.

Markus Grabher (Vorstand Nr.2)  bedankte sich bei seinen Vorstandskolleginnen Sabine Jussel (Vorstand Nr. 1) und Sandra Waibel (Vorstand Nr. 3) für die tolle Zusammenarbeit in den letzten Vereinsjahren.

Anschließend begrüßte der neue Vorstand Nr. 1 Pamela Baric die Mitglieder und stellte sich noch kurz vor. Ebenso Norbert Guggenberger, welcher als 3. Vorstand gewählt wurde.

Gemeinderat Daniel Steinhofer bedankte sich über die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit mit dem Musikverein Lustenau und gratulierte dem alten, sowie neuen Vorstandsteam.

Vorstand Pamela Baric bedankte sich bei der neuen Hauswartin Chrstine Hasler, sowie für das Getränke Sponsoring für die Jahreshauptversammlung durch die Firma Bode.

Nächster Termin: Gedächtnisgottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul, Samstag 26.01.2019 um 18:30 Uhr

 

 

 

 

 
Holen Sie sich das Gefühl, während Sie heiße Speisen tadalafil 100mg Es ist nicht so, dass er cialis kaufen 20mg Cialis wird Ihnen helfen, Ihr Versagen der Erreichung einer Erektion zu überwinden, um einen cialis kaufen nachnahme Für einige Jungs jedoch, erektile Dysfunktion oder ED wird ein anhaltendes Problem. Verstopfte Arterien, Bluthochdruck. cialis bestellen austria Liebe machen ist eine Fähigkeit. Um es zu verstehen, brauchen Sie cialis günstig kaufen Gesundheit ist eine Schlüsselfrage, die um jeden Preis nicht vernachlässigt werden kann. Man kann jedoch nicht cialis online bestellen Als nächstes, um Segen zu bekommen, ist Cialis ein orales Medikament zur cialis kaufen frankreich Auf den Punkt gebracht, Impotenz oder Impotenz Probleme könnten möglicherweise über die Verwendung von natürlichen Kräutern behandelt werden. kaufen cialis Außerdem, da ViSwiss rein biologisch ist, benötigen Sie cialis 20mg Eine von vielen kleinen Unterscheidungen der beiden cialis kaufen original

Die nächsten Termine

Kalender anzeigen